Wir crushen die Casinos

Pai Gow Tipps, Tricks & Strategien 2020

Das Pai Gow ist ein Chinesisches Spiel mit einer langen Tradition. Abgesehen von seiner Heimat, hat dieses Glücksspiel auch über die Grenze hinaus an Bekanntheit erlangt. So wird es beispielsweise gerne in den USA und Australien viel gespielt. Das Pai Gow Domino ist hierzulande auch als Pai Gow Poker bekannt, wobei es vor allem in einigen Casinos angeboten wird. Obwohl das Pai Gow eigentlich ein Dominospiel ist, welches mit Steinen gespielt wird. Dann wurde es umgelagert als Kartenspiel und als Pai Gow umbenannt, welches sich zunehmender Beliebtheit erfreut. Dieses Spiel bietet dir einige Möglichkeiten, Gewinne zu erzielen.

Alles, was du zum Thema Pai Gow Poker wissen musst

  • Pai Gow Poker kann mit bis zu 7 Spielern gespielt werden
  • Pai Gow Poker ist eine Abwandlung des Pai Gow Domino
  • Der Joker (Bug) darf nur zur Vervollständigung genutzt werden

Die Geschichte des Pai Gow

Wie viele traditionsreiche Glücksspiele, hat auch das Pai Gow seinen Ursprung in China. Als Geburtsstätte dieses ausgefallenen Spiels gilt Macau.  Dabei ist das Original Pai Gow viele hundert Jahre alt. Das ursprüngliche Spiel ähnelte einem Domino Game, welches jedoch Grundzüge heutiger Kartenspiele aufweist. Bis zu acht Spieler konnten das Pai Gow Domino mit je vier Steinen spielen. Mit diesen mussten zwei Paare zusammengestellt werden, mit möglichst hoher Punktzahl. Das Ziel war natürlich auch bei diesem Spiel, eine bessere Hand als der Geber zu haben und somit das Spiel, beziehungsweise die Wette, zu gewinnen.

Pai Gow Domino - Das Original

Mittlerweile gibt es eine moderne Version des Pai Gow, das vor allem für die Casinos zu einem Kartenspiel umgewandelt wurde. Doch als Original gilt die Domino Variante. Hier alles Wissenswerte zum Original Pai Gow.

Grundregeln von Pai Gow Domino

Das Pai Gow konnten zwei bis acht Spieler spielen. Ziel des Spiels war es, mit den Steinen je zwei Paare zu bilden, deren Punkte eine höchstmögliche Kombination bildeten. Gespielt wurde auch das Domino nicht gegen die anderen Spieler, sondern in erster Linie gegen den Geber, also die Bank bzw. den Dealer. Zu Beginn des Spieles mischt der Bankhalter die Steine und schichtet diese zu kleinen Türmen zu je vier Stück auf. Anschließend erhält jeder Spieler vier Steine. Zwei Steine bilden nun die Hohe Hand und zwei die niedrigere Hand. Damit ein Spieler gegen den Bankhalter gewinnen kann, muss er sowohl eine höherwertige hohe Hand, als auch eine höherwertige niedrigere Hand haben.

Die Rangfolge der Hände

Die Rangfolge der Hände ist nicht so einfach zu erklären, da diese beim Pai Gow Domino recht komplex sind. Alle Rangfolgen aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. Dennoch an dieser Stelle die wichtigsten Rangfolgen die im Spiel entscheidend sein können.

  • Himmel: Steine 6-6 und 6-6
  • Erde: Steine 1-1 und 1-1
  • Mensch Steine 4-4 und 4-4
  • Gans: Steine 3-1 und 3-1
  • Blume: Steine 5-5 und 5-5

Tipps für die Zusammenstellung der Hände

Um einen optimalen Spielverlauf begünstigen zu können, kommt es auf die richtige Zusammenstellung der Hände an. Dabei gibt es viele Möglichkeiten. Jedoch ist die Empfehlung, möglichst Paare zu bilden. Wenn möglich die beiden niedrigsten Steine so bilden, dass deren Augen zusammen 7, 8 oder 9 ergeben. 6-6 oder 1-1 mit einem beliebigen Stein von 7, 8 oder 9 Augen kombinieren.

Die Umwandlung des Pai Gow im Casino

Da das Pai Gow Domino für Casinos eher eine zu komplizierte Variante und deshalb uninteressant ist, wurde das Spiel, in einer Casinogerechten Variante umgewandelt. So entstand das Pai Gow Poker, welches sich sehr gut in Las Vegas etablierte.

Die Grundregeln dieser Version

Die komplexen Rangfolgen des Pai Gow, wurden in der Kartenversion so umgewandelt, dass sie durch die eher geläufigere Ordnung der Pokerhände ersetzt wurden. Dadurch lässt sich das Casino Spiel einfacher erlernen.

Beim Pai Gow Poker können bis zu 7 Spieler im Live Casino teilnehmen. Dabei übernimmt in Las Vegas einer der Spieler die Aufgabe des Bankhalters. Nun teilt der Croupier jedem Spieler verdeckt 7 Karten aus. Jeder der Spieler wie auch der Bankhalter, teilen ihr Karten in zwei Gruppen auf, einmal in die High Hand und in die Low Hand. High Hand besteht aus 5 Karten, Low Hand aus 2 Karten. Haben alle Spieler ihre Karten geordnet, werden diese auf den Tisch gelegt. Der Croupier deckt nun alle auf. Dabei spielen alle Teilnehmer gegen den Bankhalter. Um gewinnen zu können, gelten die gleichen Spielregeln, wie beim Pai Gow Domino. Der Spieler muss sowohl höherwertige Karten in der High Hand, sowie höherwertige Karten in der Low Hand vorweisen können, als der Bankhalter. Dann gewinnt er die Pai Gow Runde.

Die Besonderheiten von Pai Gow Poker

Obwohl das Pai Gow Poker lediglich eine Abwandlung der Domino Variante ist, hat dieses Spiel dennoch seine ganz speziellen Besonderheiten, die sich gerade in den Spielkarten und Poker Kombinationen wiederspiegeln. In diesem Abschnitt möchten wir dir diese kleinen, aber feinen Besonderheiten des Pai Gow im Casino näherbringen.

Spielkarten

Das Pai Gow wird mit einem französischem Casino Blatt, welches aus 52 Karten und einen Joker besteht, gespielt. Der Joker ist beim Pai Gow in der Poker Ausführung ein wichtiger Bestandteil. Dieser stellt den sogenannten the Bug dar. Dabei darf der Joker nur zur Vervollständigung genutzt werden, wenn sich dadurch ein:

  • Flush
  • Straight
  • Straight Flush
  • Royal Flush
  • als Ass

erzeugen lässt. Für andere Kombinationen darf the Bug, also der Joker beim Pai Gow nicht verwendet werden und muss so unbeachtet bleiben.

Poker Kombinationen

Die Pai Gow Kombinationen weichen nicht komplett von den herkömmlichen Poker Kombinationen ab. Da jedoch mit dem Joker gespielt wird der auch als Ass fungieren kann, gibt es die Möglichkeit Fünf mal das Ass im Spiel zu halten. Dies stellt dann auch die höchste Kombination dar. Andere Fünflinge können mit dem Joker nicht gebildet werden, da dieser in seiner Verwendung laut Regeln stark eingeschränkt ist.

Unsere Tipps zum Zusammenstellen der Hände

Gibt es von Seiten der Spieler keinen Bankhalter, muss der Croupier diese Position erfüllen. Dieser muss sich an die House Ways halten. Dies sind die Regeln für die optimale Spielstrategie die vom Casino und den Regeln vorgegeben werden. Spieler müssen sich hingegen als Bankhalter nicht an diese Regeln halten, sinnvoll wäre es jedoch.

  • Wenn der Bankhalter kein Paar hat, so legt er die höchste Karte in die High Hand und die beiden nächst höheren in die Low Hand
  • Besitzt der Bankhalter jedoch ein Paar, so legt er das Paar in die High Hand und die beiden höheren Einzelkarten in die Low Hand
  • Sind es drei Paare, so wird das höchste in die Low Hand und die beiden anderen in die High Hand gelegt
  • Ein Straight oder Flush immer in die High Hand legen

Der Hausvorteil

Das Pai Gow wird in erster Linie im Casino gespielt.  Dass das Spiel fair ist, lässt sich vor allem am Hausvorteil vom Casino ausmachen. Beim Pai Gow Poker beträgt der Hausvorteil im Schnitt niedrige 1,5 Prozent.  An dieser Stelle muss gesagt werden, dass sich der Hausvorteil nie ganz ausschalten lässt, da das online und Live Casino Provisionen auf das Spiel nimmt. Auch wenn der Hausvorteil in jedem Casino ein klein wenig variiert, so ist Pai Gow Poker eines der besten Casino Spiele aufgrund seines fairen Hausvorteils.

Die Wahrscheinlichkeiten beim Pai Gow Poker

Es ist immer wichtig die Wahrscheinlichkeiten und den Hausvorteil des Spiels zu kennen. So lässt sich das Risiko minimieren, zu häufig im Casino zu verlieren. Beim Pai Gow Poker sind die Chancen beinahe gleich verteilt. Wichtig ist es ebenfalls zu wissen, wie wahrscheinlich es ist, mit den Karten eine spezifische Hand zu bekommen. Beim Pai Gow ist es aufgrund der sieben Karten, sehr wahrscheinlich, ein Paar oder sogar zwei zu bekommen. Die Wahrscheinlichkeiten sind folgendermaßen verteilt:

  • Wahrscheinlichkeit das Dealer und Spieler je eine Hand gewinnen: 41%
  • Der Spieler gewinnt beide Hände: 29%
  • Der Dealer gewinnt beide Hände: 30%

Tipps für Pai Gow Poker

An dieser Stelle ein paar hilfreiche Tipps für das Pai Gow Poker spielen. Mit diesen lassen sich die Gewinnchancen im Idealfall deutlich erhöhen.

  • Das große Paar in der High Hand spielen
  • Das kleine Paar in der Low Hand spielen
  • Drillinge in einem Full-House in der High Hand spielen
  • Das Paar in einem Full House in der Low Hand spielen
  • Straights und Flush in der High Hand spielen, außer es sind auch zwei Paare vorhanden.

Pai Gow Strategien

Während das Pai Gow Domino eher komplexe Regeln hat, so sind diese beim Pai Gow Poker stark vereinfacht und folgen im Grunde den Poker Regeln. So kann auch beim Pai Gow eine Strategie angewandt werden, mit denen sich das Casinospiel optimieren lässt. Mehrere Strategien gibt es eigentlich nicht, dafür aber eine optimale Strategie, die als die perfekte gilt und häufig auch von Spielern in Vegas angewandt wird.

Die perfekte Pai Gow Strategie

Wenn Pai Gow Poker gespielt wird, gibt es eine Strategie, die wohl die perfekte darstellt. Dabei handelt es sich um die House Way Strategie. Diese ist eigentlich die Bank Strategie, diese können die Spieler jedoch gegen die Bank einsetzen.  Beim Einsatz dieser Strategie, müssen die Spieler lediglich wie im Abschnitt “Tipps für das Zusammenstellen der Hände” vorgehen.

Kostenlose Möglichkeiten Pai Gow Strategien zu testen

Ein Spieler muss nicht gleich um echtes Geld spielen, wenn er eine Pai Gow Strategie testen möchte. In vielen Online Casinos ist es mittlerweile möglich, das Spiel auch kostenlos im Demo Modus zu spielen. Zudem gibt es im Netz diverse Pokerschulen, die das Game ebenfalls anbieten. Neben diesen Möglichkeiten sind auch manchmal Bonus Möglichkeiten vorhanden, mit denen man Pai Gow spielen kann.

Spiele Pai Gow in den besten Online Casinos

Pai Gow Poker gehört mit zu den fairen Casino Spielen, welches oft auch mit einem Bonus versehen wird. Gerade der Hausvorteil ist bei diesem Game besonders niedrig. Durch die vereinfachten Pai Gow Poker Regeln ist das Spiel für jeden erlernbar. Mit den hohen Wahrscheinlichkeiten auf einen Gewinn, haben Spieler gute Chancen dicke Summen bei zu gewinnen. Diese können mit einem Bonus noch höher ausfallen. Testet am besten gleich eure Strategie und Geschick, in einem dieser Top 5 Online Casinos und räumt den Jackpot ab.

Score
5
Bonuscode
100% bis zu
1000€
+ 200 Freispiele
Spiele
840+
Mobile
Score
5
Bonuscode
100% bis zu
100€
+ 100 Freispiele
Spiele
1600+
Mobile
Score
5
Bonuscode
200% bis zu
500€
+ 100 Freispiele
Spiele
1300+
Mobile
Score
5
Bonuscode
400% bis zu
740€
+ 30 Freispiele
Spiele
2070+
Mobile
Score
5
Bonuscode
100% bis zu
250€
+ 100 Freispiele
Spiele
2100+
Mobile

Die wichtigsten Fragen im Überblick

Obwohl es an das normale Poker angelehnt ist, sind die herkömmlichen Poker Strategien bei dieser Poker Version nicht gerade Vorteilhaft. Daher solltet ihr davon eher absehen, diese Strategien zu nutzen

Am besten solltet ihr so oft wie möglich die Bankhalter Position spielen. Da in dieser Position eure Gewinnchancen etwas höher ausfallen, wie auf der anderen Position. Wobei die Gewinne auf der Position der Spieler etwas höher ausfallen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr und der Dealer eine Hand gewinnt, liegt bei rund 40 Prozent. Das der Dealer gewinnt ist mit einer 30 prozentigen Wahrscheinlichkeit angegeben und zu 29 Prozent wird der Spieler gewinnen.

Mit einer Chance von rund 41Prozent ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten, dass ihr ein Paar erhalten werdet. Kein Paar auf die Hand zu bekommen ist bei dieser Variante eher seltener, daher ist die Verteilung der Hände sehr wichtig.

Wir haben wuch die Top 5 online Casinos für Pai Gow herausgesucht. In diesen dieser Top 5 Online Casinos werdet ihr durchaus ein Bonus erhalten können. Daher ist die Wahrscheinlichkeit hoch, Pai Gow mit einem Bonus zu spielen.

Besser als das Original
Kartenspiele erfreuen sich seit jeher in den Online Casinos größter Beliebtheit. Das liegt vor allem daran, dass es hierbei nicht allein auf das Glück ankommt. Auch eine gute Portion Geschick kann über Erfolg und Misserfolg entscheiden. In keinem anderen Kartenspiel sind deine Chancen so gut, wie beim Pai Gow Poker.  Zudem dürft ihr auch den sehr niedrigen Hausvorteil nicht vergessen. In fast keinem anderen Spiel ist dieser so niedrig. Zwar erfordert diese Poker Variation ein wenig mehr Übung als das herkömmliche Pokerspiel, dafür sind die Gewinne in der Regel auch höher. Pai Gow Poker ist ein spannendes Spiel, dass ihr euch nicht entgehen lassen solltet.
0/5

Footer Mobile Monster