Marius Schmidt
Redakteur:
Marius Schmidt
Letzte Aktualisierung:
25. November 2020
Approved
Author
Dieser Redakteur wurde umfangreich geprüft durch Experten von CrushingCasinos bevor er in die Redaktion aufgenommen wurde, um eine hohe inhaltliche Qualität sicherzustellen.
Werdegang:
 
Marius ist trotz seines jungen Alters von gerade einmal 28 bereits viel um die Welt gereist und aktuell mit dem Non-Dom-Status unterwegs. Mal arbeitet er von einer Insel aus und später von einer Hütte an einem Berg. Doch egal, wo er ist, sein Wissen und seine Leidenschaft zu Online Casinos ebbt niemals ab. Mit dem Fokus auf BlackJack und Roulette ist er der Tischspiel-Experte und -Redakteur.
Marius ist trotz seines jungen Alters von gerade einmal 28 bereits viel um die Welt gereist und aktuell mit dem Non-Dom-Status unterwegs. Mal arbeitet er von einer Insel aus und später von einer Hütte an einem Berg. Doch egal, wo er ist, sein Wissen und seine Leidenschaft zu Online Casinos ebbt niemals ab. Mit dem Fokus auf BlackJack und Roulette ist er der Tischspiel-Experte und -Redakteur.
Wir crushen die Casinos

Roulette Tricks 2020

Viele Spieler erhoffen sich, mit einem Roulette Trick garantierte Gewinne erzielen zu können. Doch keine Strategie der Welt kann dir dabei helfen, garantiert Erfolg zu haben. Denn: Die Roulette Gewinnwahrscheinlichkeiten lassen sich zwar optimieren, aber nicht über den Hausvorteil der Spielbank hinaus beeinflussen. Dies wäre zudem in den Casinos nicht erlaubt. Dennoch ist es möglich, mit so manchem Roulette Trick etwas erfolgreicher zu spielen. Pechsträhnen und damit verbundene Verluste lassen sich mit Roulette Tipps am besten vermeiden. Wir haben für dich herausgefunden, welche Roulette Tricks deine Spielergebnisse positiv beeinflussen können. So viel vorab: Es sind die einfachsten Roulette Tricks, die den größten Effekt mitbringen.

Alles, was du zum Thema Roulette Trick wissen musst

  • Roulette Tipps helfen dabei, deine Gewinnwahrscheinlichkeit zu optimieren
  • Mit Roulette Tricks kannst du dein Risiko minimieren
  • Es sind keine komplizierten Wettsysteme notwendig, um Erfolg zu haben
  • Ein Roulette Trick ist kein Garant für Gewinne
  • Beliebte Roulette Tricks sollten nicht blind angewendet werden

Welche Vorteile bieten die Roulette Tipps?

Online finden sich zahlreiche Roulette Tipps vor, die als Wundermittel für den garantierten Roulette-Erfolg angepriesen werden. Solchen Aussagen solltest du möglichst nicht vertrauen. Denn: Es gibt keinen Garant für Roulette-Erfolge! Ob du mit deiner Wette gewinnst oder nicht, hängt vom puren Zufall und der jeweiligen Roulette Gewinnchance ab. Online ist es der Zufallsgenerator, der von jedem virtuellen Casino genutzt wird – in lokalen Casinos bestimmen der Wurf des Croupiers und der Lauf der Kugel, wo die Kugel landet. Vorausgesetzt, es handelt sich um einen ausgeglichenen Kessel ohne Anomalien. Es stellt sich also die Frage, welche Gründe überhaupt für das Beachten mancher Roulette Tricks sprechen:

  • Roulette Tricks zeigen dir, was du beachten musst um möglichst hohe Gewinnchancen zu nutzen
  • Mit Hilfe von Roulette Tipps kannst du Verlustfallen umgehen
  • Mit Roulette Tipps kannst du typische Anfängerfehler vermeiden
  • Roulette Tipps sind sehr leicht umzusetzen und völlig legal

Wissen solltest du, dass es keinerlei Möglichkeit gibt, die Gewinnchancen abzuändern oder drastisch zu beeinflussen. Daher solltest du dir auch von keinem Roulette Trick erhoffen, garantierte Glückssträhnen zu erzielen. Stattdessen setzen die Roulette Tipps darauf, deine Optionen im Spiel bestmöglich auszunutzen.

Roulette Trick: Roulette kostenlos üben

Ein häufig genannter Roulette Trick ist, sich erst einmal mit dem Spiel vertraut zu machen. Als Einsteiger solltest du nicht auf die Möglichkeit verzichten, dich mit kostenfreiem Roulette auseinanderzusetzen. Online stehen dir beispielsweise zahlreiche Gratis-Spiele zur Verfügung, die mit Spielgeld genutzt werden. Drehst du hier die ein oder andere Runde, lernst du die Roulette Regeln zügig kennen. Je besser du dich mit der Spielweise und deinen Wettmöglichkeiten auskennst, desto sicherer fühlst du dich auch im anschließenden Coup mit Echtgeld. Anstelle der Testspiele kannst du dir aber auch einen Bonus zunutze machen, um Roulette in all seinen Facetten zu entdecken. Hierbei solltest du jedoch nicht vergessen, dass Boni oft nur eingeschränkt in Tischspielen umsetzbar sind.

Warum es sich hierbei um einen hilfreichen Roulette Trick handelt? Weil du wichtige Erfahrungen damit sammeln kannst. Je erfahrener du in das Echtgeld-Spiel hineingehst, desto erfolgreicher kannst du Gewinne erzielen. Denn: Du bist dadurch erfahren genug, um die geringsten Risiken einschätzen und deine Wetten entsprechend platzieren zu können.

Vorbereitung als wichtigster Roulette Trick

Was viele Spieler unterschätzen, ist die richtige Vorbereitung. Planst du dein nächstes Roulette-Spiel und stellst dir damit eine eigene Roulette Strategie auf, gehst du bei den Coups methodischer vor. Anstatt nach Lust und Laune am Tisch zu setzen, weißt du genau, wann Schluss ist und welche Verlusthöhen du verkraften kannst. Zudem überlegst du dir bereits im Voraus, welche Wetten für dich am sinnvollsten sind und welche Risiken du eingehen möchtest – oder eben nicht. Auf diese Weise bist du am Tisch entspannter und kannst das Spiel besser genießen. Dies sollte zu deinen Vorbereitungen gehören:

  • Stelle dein Budget auf: Du solltest nur Gelder als Spielbudget nutzen, die nicht für deine Lebenskosten benötigt werden. Überlege dir gut, welches Budget du für Roulette ausgeben möchtest und wo deine persönlichen Limits Dementsprechend suchst du dir im Casino auch einen dazu passenden Tisch aus, dessen Limits deiner Budgethöhe entsprechen.
  • Überlege dir eine Strategie: Schätze schon im Voraus ab, ob du lieber hohe oder niedrige Risiken eingehen möchtest. Hohe Risiken können satte Gewinne einfahren, jedoch ist die Verlustwahrscheinlichkeit auch besonders groß. Geringe Risiken hingegen bringen auch niedrigere Gewinne mit sich.
  • Setze dich mit Wettmöglichkeiten auseinander: Bist du dir deiner Risikobereitschaft bewusst, kannst du dir dazu passende Wettoptionen aussuchen. Niedrige Risiken gehst du beispielsweise mit den einfachen Chancen ein, hohe Risiken hingegen mit Einzelwetten.

Roulette Tipp zum Budget: Hast du dir eine bestimmte Summe für dein Roulette-Erlebnis ausgesucht, solltest du diese einteilen. Nutze zwei Drittel zum Tätigen deiner Einsätze und halte ein Drittel des Budgets erst einmal eisern zurück. Hast du an dem favorisierten Tisch eine Pechsträhne, kannst du mit dem letzten Drittel zu einem anderen Tisch oder gar Spiel wechseln. Hier hast du vielleicht mehr Glück.

An französischem Roulette orientieren

Wer seine Roulette Gewinnchance wirklich bestmöglich ausnutzen möchte, setzt nicht auf amerikanisches Roulette. Auch europäisches Roulette ist in so mancher Hinsicht noch verbesserungswürdig. Denn: Im französischen Roulette ist der Hausvorteil der Spielbank aus verschiedenen Gründen am geringsten. Das hat unmittelbaren Einfluss auf deine Gewinnchancen: Diese liegen im französischen Roulette um ein paar Prozent höher, als im amerikanischen. Dies möchten wir dir genauer schildern:

Im französischen Roulette kommt nur eine Null zum Einsatz, die den Hausvorteil des Casinos darstellt. Im amerikanischen Roulette hingegen sind es durch die Doppelnull zwei Felder, die die Bank gewinnen lassen. So hat das Casino einen Hausvorteil von 5,4 Prozent, während dieser bei der französischen Alternative nur bei 2,7 Prozent liegt.

Auch solltest du auf das französische Roulette setzen, weil hier zwei für dich überaus lukrative Regelungen zum Einsatz kommen. Es handelt sich dabei um die „En Prison“ und „La Partage“ Regeln, die deine Chance auf den Gewinn sogar noch erhöhen, beziehungsweise den Hausvorteil senken. Die La Partage Vorgehensweise ist recht einfach: Setzt du auf eine einfache Chance und trifft die Kugel die Null, müsste dein Einsatz im Glücksspiel eigentlich verloren sein. Die Sonderregel sorgt jedoch dafür, dass du in diesem Fall die Hälfte deines Einsatzes wiederbekommst. Die andere Hälfte hingegen behält das Casino ein.

Die En Prison Regelung (übersetzt so viel wie im Gefängnis) behält deinen Einsatz für eine Runde ein, wenn deine einfache Chance Wette nicht geglückt ist. Tritt nun dein Ereignis doch noch ein, darfst du den Einsatz in der nächsten Runde wieder verwenden. Ist das nicht der Fall, ist der Einsatz im zweiten Durchlauf verloren.

Probiere eine Roulette Strategie aus

Sicher hast du schon einmal von einer Roulette Strategie wie etwa dem Martingale System gehört. Hierbei handelt es sich um Wettsysteme, die dir genau vorgeben, nach welchem Schema du deine Einsätze vornehmen musst. Im Falle des Martingale Systems beginnst du mit beispielsweise zehn Euro Einsatz und verdoppelst diese immer, wenn du einen Verlust erleidest. Im Gewinnfall deckt die Auszahlungshöhe dann alle bisherigen Verluste ab.

Systeme wie dieses eignen sich recht gut dazu, das eigene Budget immer wieder auszugleichen. Die meisten Systeme sind jedoch auf lange Spielsitzungen mit vielen Coups ausgelegt, sodass sie sich bei einer Gelegenheitsrunde nicht anwenden lassen. Wähle daher eine Strategie aus, die zu deinem Budget und Spielverhalten passt. Ein weiterer Roulette Trick ist, nur Strategien zu nutzen, die du dir auch wirklich gut einprägen kannst. Ist am Tisch nämlich dein Einsatz gefordert, willst du sicher nicht über komplizierte Einsatzstrukturen nachgrübeln müssen.

Unser Roulette Trick: Das Roulette System Paroli eignet sich sehr gut, um ein ausgeglichenes Spielerkonto zu erreichen. Du verdoppelst deinen Einsatz auf die einfache Chance immer dann, wenn du gewinnst. Bei einem Verlust hingegen behältst du die Einsatzhöhe von deiner Anfangsrunde bei. Auf diese Weise entstehen keine ganz so hohen Verluste durch eine Pechsträhne, wie bei der Martingale Strategie.

Ein weiterer Roulette Trick: Welche Strategie du dir auch zunutze machst, suche hierfür einen Tisch mit hohen Limits aus. Nur, wenn du die Strategie eine Weile mitverfolgst, kannst du auch wirklich mit einem Ausgleich deiner Verluste rechnen.

Roulette Trick: Nicht mitreißen lassen!

Die meisten Spieler lassen sich durch das Verhalten ihrer Tischnachbarn beeinflussen. Setzt ein Spieler in der Runde beispielsweise besonders hohe Einsätze, solltest du dich davon weder beeindrucken, noch mitreißen lassen. Denn niemand jeder sollte sein ganzes Vermögen auf die Roulette Gewinnwahrscheinlichkeiten setzen. Du musst dich keineswegs dazu verpflichtet fühlen mitzuhalten.

Der wichtigste Roulette Trick ist, sich gar nicht erst für die Wette der anderen Spieler zu interessieren. Auf diese Weise behältst du auch einen besseren Überblick über deine eigene Strategie. Geht ein Spieler am Tisch hohe Risiken ein, macht ihn dies nicht unbedingt zum Roulette-Profi. Versuche daher, das Verhalten der anderen Spieler bestmöglich auszublenden.

Weitere hilfreiche Roulette Tipps

Der wohl am häufigsten empfohlene Roulette Trick ist: Habe Spaß am Spiel. Ist das Tischspiel für dich eher Entertainment als Gewinn-Wissenschaft, machen dir Verluste nicht zu sehr zu schaffen. Genieße das einzigartige Casino-Flair und die gute Stimmung der Teilnehmer, anstatt dich den Emotionen zu den Ereignissen hinzugeben. Tritt dann ein Gewinn auf, macht das umso mehr Spaß. Schließlich wurde das Kesselspiel zur spannenden Unterhaltung entwickelt und nicht, um sich den Kopf über Gewinngarantien zu zerbrechen.

Wäge dein Risiko-Gewinn-Verhältnis zudem gut ab. Du kannst dir selbst ausrechnen, wie hoch deine Roulette Gewinnwahrscheinlichkeit ist. Dividiere hierzu die Anzahl deiner Gewinnerzahlen durch die Anzahl aller Zahlen, um die Gewinnwahrscheinlichkeit in Prozent zu erhalten. Bedenke dabei, dass die Gewinnausschüttung höher ist, je niedriger die dazugehörige Wahrscheinlichkeit liegt.

Fordere mit unseren Roulette Tricks die Bank heraus!

Wie du siehst, ist wirklich jeder Roulette Trick einfach zu verstehen und umzusetzen. Auch ohne komplizierte Berechnungen kannst du deine Gewinnwahrscheinlichkeit am Kessel erhöhen, wenn du schlichtweg alle wichtigen Faktoren beachtest. Es braucht nicht nur ein grundlegendes Verhältnis, um erfolgreich zu spielen, sondern auch eine gute Portion Glück. Und diese wird dich gewiss nicht bei jeder Spielrunde begleiten. Probiere doch selbst den ein oder anderen Roulette Trick aus, um von den Methoden der Profis zu profitieren und möglichst wenig Verlusten nachhause zu gehen. Je besser du dich am Roulette-Tisch auskennst und den jeweiligen Roulette Trick anwendest, desto schneller wirst du den Effekt erkennen. Sei dir stets bewusst, dass es keine Gewinn-Garantie gibt. Dann kann so gut wie nichts schief gehen.

Score
5
Bonuscode
100% bis zu
100€
Spiele
2500+
Mobile
Score
5
Bonuscode
100% bis zu
1000€
+ 200 Freispiele
Spiele
700+
Mobile
Score
4,9
Bonuscode
100% bis zu
500€
+ 70 Freispiele
Spiele
1100+
Mobile
Score
4,9
Bonuscode
100% bis zu
100€
Spiele
1800+
Mobile
Score
4,9
Bonuscode
100% bis zu
400€
+ 120 Freispiele
Spiele
2700+
Mobile

Roulette Trick: Häufig gefragt & hier beantwortet

Vermeintliche Roulette Tricks kursieren schon so lange unter Spielern, wie es das Kesselspiel gibt. Daher ist es nicht verwunderlich, wenn du noch die ein oder andere Frage zum Roulette Trick stellen möchtest. Wir haben für dich häufige Fragen anderer Roulette-Liebhaber beantwortet, damit du alle notwendigen Informationen erhältst.

Wie bereits beschrieben, gibt es keine sicheren Roulette Tricks. Keine Strategie kann als Garantie für ständige Gewinne eingesetzt werden, da diese die Gewinnwahrscheinlichkeit nicht beeinflusst. Lediglich auf manipulativem Wege konnten Spieler schon oft für Gewinnausschüttungen sorgen – dies ist jedoch illegal.

Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten. Das liegt daran, dass für jeden Spieler andere Roulette Tipps gut funktionieren. Welche Tipps sich für dich am besten eignen, solltest du daher Stück für Stück selbst ausprobieren.

Verboten sind nur Gewinnmethoden, die manipulativ wirken. Gemeint sind beispielsweise geplante Eingriffe in den Lauf der Kugel oder die Kesselbewegungen. Unsere genannten Roulette Tipps kannst du jedoch guten Gewissens in jedem Casino umsetzen.

Die genannten Roulette Trick Varianten kannst du selbstverständlich auch online ausprobieren. Weil der Kessel sich hier auf Knopfdruck dreht, kannst du das Spiel sogar noch besser an dein Tempo anpassen und musst nicht nervös werden, wenn es an das Platzieren der Wetten geht. Zudem stehen dir online weitaus mehr Roulette Tische zur Verfügung, die sich deinen Bedürfnissen anpassen.

Das Martingale System zählt immer noch zu den beliebtesten Roulette Tricks überhaupt. Das ist verwunderlich, wenn man bedenkt, dass es Spielern ein hohes Budget abfordert. Zudem kann es für hohe Verluste verantwortlich sein, wenn einmal eine Pechsträhne auftritt.

Unsere Tipps führen zur bestmöglichen Gewinnchance
Ein guter Roulette Trick wie beispielsweise das alleinige Aufsuchen von französischem Roulette ist für die meisten Spieler – und vor allem Einsteiger – des Kesselspiels Gold wert. Warum? Weil er davon abhält, typische Anfängerfehler zu begehen oder aus Unwissenheit von einer niedrigeren Gewinnwahrscheinlichkeit Gebrauch zu machen. Mit den Roulette Tipps kannst du ohne Umschweife Vorteile nutzen, die deine Verluste minimieren. Du musst nicht erst selbst negative Erfahrungen machen, um auf den jeweiligen Roulette Trick zu kommen – sondern kannst die jahrelangen Erfahrungen anderer Spieler für deinen Erfolg nutzen. Es lohnt sich jedoch, realistische Roulette Tipps herauszufiltern. Gewinn-Garanten gibt es nicht, sodass du auf Garantie-Aussagen keineswegs vertrauen solltest.
0/5

Footer Mobile Monster