Wir crushen die Casinos

Casino Club Auszahlung 2020

  • Auszahlung unter anderem über Skrill & Neteller
  • Besonders lange Laufzeit bei Überweisung
  • Ab 2.330 Euro Cash Out spezielle Zahlungsregeln
  • Unterschiede bei Einzahlung und Auszahlungen
  • Keine Gebühren für Cash Out

Ein sehr gut ausgebautes Live Casino und das VIP Programm mit seinem persönlichen VIP Manager entpuppen sich im Casino Club Test als zwei Stärken des Anbieters. Welchen Eindruck hat Casino Club beim Thema Banking hinterlassen? Einzahlen kannst du ins Online Casino mit einer breiten Palette an Zahlungsmethoden. Im Test sind wir unter anderem auf VISA, MasterCard sowie Trustly, Neteller und Skrill gestoßen. Damit sollte es möglich sein, sich genug Geld aufs Konto einzuzahlen, um Slots von NetEnt oder Microgaming zu spielen.

Wie sieht das Thema Casino Club Auszahlung aus? Hier schrumpft die Auswahl erwartungsgemäß stark zusammen. Mit einigen Überraschungen haben aber auch wir beim Casino Club Cash Out nicht gerechnet. Was dir in jedem Fall klar sein muss: Auch bei Casino Club gelten spezielle Regeln für Auszahlungen. Wie diese im Detail aussehen, will unser Review zu Casino Club klären.

Die Zahlungsarten bei Casino Club für den Cash Out

Wer Online Casinos wie Casino Club betritt, will gewinnen. Und braucht zum Echtgeldspiel zuerst zwei Dinge: Ein Nutzerkonto und Guthaben. Welche Zahlungsarten du später für Auszahlungen einsetzen kannst, hängt davon ab, welche Zahlungsmethoden für ein Deposit zur Verfügung stehen. Hintergrund sind die Zahlungsrichtlinien, welche unter anderem auf den geltenden Regelungen zum Schutz vor Geldwäsche basieren.

Da Casino Club von Malta aus operiert, greift in diesem Zusammenhang natürlich maltesisches Recht – und EU-Recht. Aus den genannten Gründen schauen wir uns kurz die Zahlungsmöglichkeiten für die Einzahlung an. Casino setzt auf:

  • E-Wallets und ePayment-Dienstleister
  • Kreditkarten
  • Überweisung.

Damit deckt das Online Casino auch für spätere Überweisungen ein umfassendes Portfolio an Zahlungsmethoden für die Einzahlung ab. In die Rubrik E-Wallets und ePayment-Dienstleister fallen unter anderem:

  • Skrill
  • Neteller
  • Apple Pay
  • SOFORT
  • Paysafecard
  • Giropay.

Auszahlungen über Kreditkarte

Kreditkarten sind ein im Alltag recht verbreitetes Zahlungsmittel – sowohl im Netz als auch dem PoS (Point of Sale). Casino Club setzt fürs Banking auf VISA und MasterCard, also die beiden hierzulande besonders verbreiteten Kreditkarten-Anbieter. Über die Frage, warum AMEX (American Express) und Diner hier keine Rolle spielen, lassen sich am Ende nur Mutmaßungen anstellen – was nicht Thema des Casino Club Reviews ist.

Auszahlbar sind im Casino Summen ab 20 Euro. Laut den Zahlungsrichtlinien von Casino Club werden weder für den Cash Out mit MasterCard noch VISA Gebühren erhoben. Aber: Bevor du einfach zu dieser recht einfachen Methode fürs Casino Banking greifst, sollte beim Kartenanbieter nachgeforscht werden, ob von dessen Seite Gebühren erhoben werden.

Auszahlungen per E-Wallets

E-Wallets haben sich in den letzten Jahren besonders rasant entwickelt. In diese Gruppe fallen nicht nur „Klassiker“ wie PayPal oder Skrill, welche inzwischen einen internationalen Markt erobert haben. Auch das noch recht neue Mobile Payment ist hier hinzuzurechnen. Casino Club setzt zwar bei den Einzahlungsmöglichkeiten auf ein breites Spektrum von Angeboten – wie Trustly, MuchBetter oder Apple Pay.

Davon bleibt für den Cash Out von deinem Nutzerkonto am Ende aber nicht mehr viel übrig. Neben Skrill und Neteller sind Casino Club Auszahlungen noch über ecoPayz und intercash möglich. Mit den beiden letztgenannten sorgt das Online Casino insofern für Überraschung, als dass wir bei der Einzahlung nicht direkt darauf gestoßen sind.

Auszahlungen mit Überweisung

Die Auszahlung per Banküberweisung ist im Online Casino [Online Casino] ein der Standard-Methoden für Auszahlungen. Um diese Zahlungsmethode nutzen zu können, wählst du die Überweisung einfach im Kassenbereich aus. Behalte allerdings im Hinterkopf, dass eine Banküberweisung alles andere als besonders schnell geht. Zur Bearbeitungszeit von Casino Club kommt auch noch die Laufzeit zwischen den Banken hinzu. Damit kann das Ganze im schlimmsten Fall auch schon mal eine Woche dauern.

Zahlungsrichtlinien für Casino Club Auszahlungen

Wie bereits angesprochen, musst du beim Casino Club Banking auch die Zahlungsrichtlinien auf dem „Radar“ haben. Was meinen wir hier genau? Online Casino geben dem Banking damit – sowohl für Ein- wie auch Auszahlungen – einen Rahmen. Heißt im Klartext: Du findest hier Informationen dazu, wieviel Geld du im Monat oder in der Woche auszahlen lassen kannst und zu welchem Zeitpunkt der Cash Out beispielsweise eine Identitätsprüfung nach sich zieht.

Was steckt im Detail in den Zahlungsrichtlinien? Casino Club hält hier unter anderem fest, dass du mindestens 20 Euro je Cash Out anfordern musst. In den Richtlinien zu den einzelnen Zahlungsarten taucht auch auf, wieviel Geld du maximal einzahlen kannst – beispielsweise 2.500 Euro bei den Kreditkarten? Was die Höchstsummen für Auszahlungen betrifft, variieren die Limits mit der ausgewählten Zahlungsart.

Auszahlungsdauer im Casino

Ein wichtiger Aspekt der Zahlungsrichtlinie ist die Casino Club Auszahlung Dauer, welche du für den Cash Out einplanen musst. Bei Casino Club kann mit Skrill, Neteller und ecoPayz Guthaben auf E-Wallets ausgezahlt werden. Eigentlich ist der Cash Out in diesem Fall recht zügig abgewickelt. Casino Club sichert sich durch die Angabe eines relativ umfassendes Bearbeitungszeitraums an dieser Stelle ab, du wirst bis zu vier Werktage einplanen müssen. In der Praxis kann es mit dem Cash Out aber auch deutlich schneller gehen.

Etwas mehr Geduld ist gefragt, wenn du Guthaben über dein Kreditkarten-Konto oder direkt per Überweisung zur Auszahlung anforderst. Hier kommt zur Bearbeitungszeit (gibt Casino Club mit einem bis vier Tagen an) noch die Laufzeit beim Karteninstitut/der Bank dazu. Es kann in diesem Fall durchaus länger als eine Woche dauern, bis das Guthaben auf deinem Konto landet.

Gebühren für eine Casino Club Auszahlung

Gebühren im Banking sind ein echtes Ärgernis. Leider ist dieses Thema im Casino Test immer wieder aktuell – weil wir auf Anbieter stoßen, die beispielsweise für Einzahlungen mit der Kreditkarte Gebühren verlangen. Welchen Eindruck hat Casino Club hinterlassen? Grundsätzlich sind wir mit den Casino Club Auszahlung Erfahrungen an dieser Stelle recht zufrieden.

Gebühren fallen weder für einen Cash Out über die Kreditkarte noch bei den E-Wallets an. Damit sendet das Online Casino seinen Mitgliedern ein wichtiges Signal: Kundenzufriedenheit wird bei Casino Club besonders groß geschrieben!

Lust auf flexibles Banking? Casino Club könnte eine Top-Wahl sein

Ein modernes Banking ist für gute Online Anbieter mit Live Casino einfach Pflicht. Haben dich die bisherigen Erkenntnisse zum Casino Club überzeugt? Dann melde dich bei dem Anbieter an und spiele deine ersten Runden.

Bonuscode
100% bis zu
500€
+ 50 Freispiele
Einzahlungslimit
10€ - unbegrenzt
Auszahlungslimit
20€ - 5.000€
18+ / AGB gelten
Bonuscode
200% bis zu
7500€
+ 110 Freispiele
Einzahlungslimit
10€ - unbegrenzt
Auszahlungslimit
50€ - 16.000€
Bonuscode
100% bis zu
700€
+ 120 Freispiele
Einzahlungslimit
20€ - unbegrenzt
Auszahlungslimit
20€ - unbegrenzt
Bonuscode
100% bis zu
1000€
+ 100 Freispiele
Einzahlungslimit
10€ - unbegrenzt
Auszahlungslimit
10€ - 30.000€
Bonuscode
100% bis zu
1500€
Einzahlungslimit
10€ - unbegrenzt
Auszahlungslimit
50€ - unbegrenzt

Top 5 Fragen unserer Casino Crusher

Damit hat Casino Club nichts zu tun. In der Praxis kann es leider passieren, dass Transaktionen über die Kreditkarte mit Gebühren belastet werden. Ein Beispiel wären etwa Umrechnungen, wenn du deine Kontowährung nicht in Euro einstellst und auszahlst. Auch kann es bei einer Auszahlung auf das Casinokonto zu Verfügungsentgelten kommen. Schaue daher immer im Preisverzeichnis nach.

Wie wir bereits bei den einzelnen Zahlungsarten und der Bearbeitungszeit für den Cash Out angesprochen haben, kann es ein paar Tage dauern, bis das Geld auf deinem Konto ankommt. Grundsätzlich solltest du nach 1 bis 2 Tagen noch nicht ungeduldig werden. Sollte aber die aufs Neteller-Konto angeforderte Zahlung nach einer Woche noch nicht da sein, ist die Kontaktaufnahme zum Support anzuraten.

Es ist tatsächlich möglich, dass eine Auszahlung von den Cash Out Managern gestoppt werden. Ursachen sind unter anderem die Identitätsprüfung, welche das Online Casino regelmäßig durchführt. Aber auch Unregelmäßigkeiten, die dem Team auffallen, können entsprechende Reaktionen nach sich ziehen. Der Cash Out wird solange blockiert, bis alles geklärt ist.

Da Gewinne aus dem Casino grundsätzlich in die Rubrik Einnahmen aus Glücksspiel fallen und diese nicht steuerbar sind, ist das Ganze – für den Freizeitspieler – auch im Hinblick auf die Steuer kein wirklich großes Thema. Zudem gibt es hier auch keine Steuer ähnlich der Wettsteuer im Buchmacher-Segment.

Nein, es ist generell nicht möglich, alle Zahlungsmethoden für die Auszahlung einzusetzen. Einerseits hat dies technische Gründe, da einige Methoden schlicht und ergreifend keine Rücküberweisung zulassen. Auf der anderen Seite hängt das Angebot für die Auszahlung wesentlich davon ab, welche Zahlungsarten du für die Einzahlung benutzt hast.

Gutes Casino mit solidem Banking
Casino Club hat uns im Test und dem Vergleich deutlich gezeigt, dass Alleinstellungsmerkmale in jedem Fall positiv wahrgenommen werden. Beim Banking setzt der Anbieter auf ein solides Portfolio an Zahlungsarten – auch für den Cash Out. Klar, das Portfolio schrumpft gegenüber den Einzahlungen zusammen. Damit steht das Online Casino nicht allein da. Also kein Grund zu Kritik. Im Gegenteil: Auch die Casino Club Auszahlung Erfahrung trägt zu unserem guten Eindruck des Anbieters bei. Denn eines kann Casino Club nicht nachgesagt werden: Dass Kundenzufriedenheit in der Firmenphilosophie keinen Platz hat.
4,8/5

125%
bis zu
1500€
+ 95 Freispiele
US-Spieler akzeptiert
Footer Mobile Monster