Wir crushen die Casinos

DrückGlück Auszahlung 2020

  • Zahlungen mit VISA und MasterCard
  • E-Wallets wie Neteller oder Skrill
  • Gebühr für Cash Out mit Banküberweisung
  • 5.000 Euro Höchstbetrag pro Monat für Cash Out
  • Bonus für Spiele als Matchbonus & Freispiele

Das durch TV-Werbung bekannte Online Casino glänzt im Test mit einem extrem breiten Spielangebot. Mehr als 2.000 Casino Games sorgen dafür, dass bei DrückGlück Langeweile so schnell keine Chance. Im DrückGlück Casino Test haben wir uns nicht nur mit den Slots oder dem Live Casino beschäftigt. Es geht uns vielmehr ums Gesamtpaket. Und dazu gehört auch das Banking. Besonders wichtig vom Standpunkt der DrückGlück Spieler ist der Cash Out.

Hier kommt es einerseits darauf an, dass möglichst viele Zahlungsmethoden verfügbar sind. Auf der anderen Seite darf eine DrückGlück Auszahlung nicht zu lange dauern. Ein paar Tage Bearbeitungszeit liegen noch im Rahmen. Wochen auf das Geld warten müssen ist aber auf jeden Fall ein K.O.-Kriterium. Wie sehen die DrückGlück Auszahlung Erfahrungen aus? Unser Ratgeber zeigt dir, wo besondere Hürden liegen – und wie gut der Cash Out im Casino allgemein funktioniert.

Die Zahlungsarten bei DrückGlück für den Cash Out

DrückGlück ist 2015 an den Start gegangen und stellt im Test unter Beweis, dass auch junge Online Casinos mit einem guten Spielangebot und interessanten Boni Punkte sammeln können. Hinsichtlich des Bankings setzt das Casino auf ein umfassendes Portfolio an verschiedenen Zahlungsmethoden, welche du für Transaktionen nutzen kannst.

Der Blick fällt dabei natürlich zuerst auf jene Zahlungsmethoden, mit denen du Guthaben einzahlst. Hier sind:

  • VISA und MasterCard
  • Überweisung
  • Wallets und ePayment-Services

akzeptiert. Für Auszahlungen musst du bei DrückGlück Casino auf einige Zahlungsmethoden verzichten. Hintergrund: Bei einigen Zahlungsarten ist es aus technischen Gründen einfach nicht möglich, Auszahlungen zu empfangen. Dies betrifft SOFORT oder Paysafecard. Beide sind – aufgrund des einfachen Handlings – für Deposits interessante Optionen. Andererseits sind Transaktionen hier nur unidirektional möglich.

Auszahlungen über Kreditkarte

Ein Cash Out ist bei DrückGlück auf das Kreditkartenkonto möglich. Akzeptiert sind hierfür VISA und MasterCard. Um auf das Kartenkonto auszahlen zu können, muss die Kreditkarte wenigstens einmal für Einzahlungen verwendet werden. Wichtig: Die Anforderung eines Cash Outs wickelt DrückGlück Casino entsprechend der Zahlungsrichtlinien immer zuerst auf das Kartenkonto – mindestens bis zur Höhe der eingezahlten Summe – ab.

Welche Summen können über die Kreditkarte zur Auszahlung angefordert werden? Um den Cash Out erfolgreich abschließen zu können, sind wenigstens 20 Euro zur Auszahlung anzufordern. Der maximale Auszahlungsbetrag liegt für das Kartenkonto bei 5.000 Euro. Achtung: Über die Zahlungsrichtlinien von DrückGlück ergeben sich weitere Einschränkungen, welche sich aus der monatlichen Höchstsumme für Auszahlungen ergeben.

Auszahlungen per E-Wallets

Bei den verfügbaren Wallets ist im Casino Test von PayPal leider nichts zu sehen. Heißt: Da du nicht über dein PayPal Konto Geld einzahlen kannst, ist leider auch keine Auszahlung möglich. Dies liegt nicht unbedingt an DrückGlück. Der Bezahldienst hat sich in den letzten Jahren sukzessive immer stärker aus dem Online Casino Segment zurückgezogen.

Auf der anderen Seite bietet DrückGlück Online Casino mit Neteller und Skrill Alternativen an, die sich parallel zu PayPal etabliert haben und seit Jahren wachsen. Bezüglich der Mindestauszahlung gilt auch hier ein Betrag von 20 Euro. Und auch hinsichtlich der Höchstsummen greift die bereits bekannte Maximalauszahlung von 5.000 Euro.

Tipp: Guthaben werden bei Einzahlungen über die Wallets im Regelfall direkt gebucht. Ein Cash Out kann laut Casino bis zu drei Tage dauern. Allerdings sah unsere DrückGlück Auszahlung Erfahrung so aus, dass es deutlich schneller ging. Das Geld war innerhalb eines Tages gutgeschrieben.

Auszahlungen mit Überweisung

Banküberweisung ist de facto der kleinste gemeinsame Nenner im Drückglück Banking. Hintergrund: Da bei DrückGlück die Zahlungsmethoden für Ein- und Auszahlung zusammenhängen, wird ein Cash Out nach Einzahlungen mittels SOFORT schwierig. In dieser Konstellation ist die Abwicklung der Auszahlung per Überweisung die Option, um Gewinne auszucashen.

Achtung: Beim Thema Gebühren gelten für Überweisungen besondere Regelungen. DrückGlück erhebt hier bis zu einer festgelegten Summe eine Gebühr, die mit 10 Euro in unseren Augen zu hoch ist.

Zahlungsrichtlinien für DrückGlück Casino Auszahlungen

DrückGlück setzt auf ein breites Spektrum an Zahlungsmethoden – auch für Auszahlungen. Zu wissen, welche Summen sich auf das Kreditkonto oder den Account bei Neteller auszahlen lassen, ist eine Seite der Medaille. Im DrückGlück Casino gelten spezielle Zahlungsrichtlinien, die du im Hinterkopf behalten musst?

Was bedeutet dies genau? Ein sehr wichtiger Punkt ist die Höhe der maximal möglichen Auszahlungssumme, welche vom Online Casino für eine DrückGlück Auszahlung freigegeben wird. Hier sind die Zahlungsrichtlinien des Casinos eindeutig. Auszahlbar sind innerhalb von 30 Tagen maximal 10.000 Euro.

Heißt: Du kannst zwei Mal eine Auszahlung via Kreditkarte oder Wallet anfordern, in welcher du den Maximalbetrag von 5.000 Euro ausreizt. Anschließend muss bis zum Ablauf der 30 Tage gewartet werden. Ein ebenfalls sehr interessantes Detail betrifft Gewinne von Jackpots bzw. Gewinnsummen von 5.000 Euro. Hier kann es zu längeren Bearbeitungszeiten kommen. DrückGlück begründet dies mit einer Verifizierung des Gewinns.

Achtung: Die Abwicklung einer Auszahlung kann DrückGlück davon abhängig machen, dass du dein Konto verifizierst. Hierfür sind Dokumente zum Nachweis der Identität und des Wohnsitzes vorzulegen. Hierbei handelt es sich unter anderem um Kopien des Personalausweises oder beglaubigte Dokumente als Adressnachweis.

Auszahlungsdauer im Casino

Im Hinblick auf die Auszahlungsdauer liegt DrückGlück im Casino Test im Mittelfeld. Besonders schnell kannst du dir Guthaben über die E-Wallets auszahlen lassen. Mittels EcoPayz, Skrill und Neteller werden Zahlungen direkt nach der Bestätigung durch den Auszahlungs-Manager durchgeführt.

Deutlich mehr Geduld ist bei einem Cash Out über die anderen verfügbaren Zahlungsmethoden nötig. Sowohl für Auszahlungen auf das Kreditkartenkonto als auch auf das Bankkonto gibt DrückGlück die Bearbeitungszeit bis zur Gutschrift mit zwei bis sieben Tagen an. Im Test ging die Auszahlung über die Kreditkarte allerdings schneller. Wie lange eine Überweisung dauert, hängt letztlich nicht allein vom Casino ab, sondern auch von der empfangenden Bank. Etwas Geduld ist daher angebracht.

Gebühren für eine DrückGlück Casino Auszahlung

Wir haben das Thema Transaktionsgebühr bereits anklingen lassen. Sofern du dich für einen Cash Out über die E-Wallets oder die Kreditkarte entscheidest, fallen bei DrückGlück keine Gebühren an. Insofern erfüllt das Online Casino an dieser Stelle unsere Erwartungen voll. Auf der anderen Seite regt sich Kritik an der Tatsache, dass für eine Banküberweisung 10 Euro Auszahlungsgebühr anfallen. Diese fallen zwar ab 500 Euro Cash Out weg. Allerdings wirst du zum Reinschnuppern wahrscheinlich eher niedrige Beträge einzahlen. Sofern du diesen Punkt nicht beachtest, kann die Einzahlung mittels SOFORT oder Paysafecard also teuer werden.

Mit den Konditionen unzufrieden – so sehen Alternativen aus

Gerade die Tatsache, dass eine Banküberweisung Geld kostet, sorgt beim Thema DrückGlück Casino Auszahlung für Kritik. Hat das Online Casino damit bei dir als Spieler Minuspunkte gesammelt? Bei uns findest du objektive Bewertungen und Testberichte rund um Online Casinos. Nutze einfach unseren Casinos Vergleich, um dich immer für die besten Anbieter mit perfekten Konditionen zu entscheiden. Außerdem findest du bei uns interessante Ratgeber und Infos rund um Anmeldung, Auszahlung und Strategie-Guides – etwa zum Live Blackjack.

Score
5
Bonuscode
100% bis zu
1000€
+ 200 Freispiele
Spiele
840+
Mobile
Score
5
Bonuscode
100% bis zu
100€
+ 100 Freispiele
Spiele
1600+
Mobile
Score
5
Bonuscode
200% bis zu
500€
+ 100 Freispiele
Spiele
1300+
Mobile
Score
5
Bonuscode
400% bis zu
740€
+ 30 Freispiele
Spiele
2070+
Mobile
Score
5
Bonuscode
100% bis zu
250€
+ 100 Freispiele
Spiele
2100+
Mobile

Top 5 Fragen unserer Casino Crusher

Hierfür können verschiedene Gründe verantwortlich sein. Vielleicht ist ein Teil des Guthabens als Bonus gebunden oder DrückGlück hat Dokumente zur Verifikation angefordert. Bis dieser Prozess abgeschlossen ist, wird der Cash Out nicht ausgeführt. Sollte in der Kontoverwaltung kein Grund für die ausstehende Zahlung zu erkennen sein, solltest du unbedingt Kontakt zum Support suchen.

In den Zahlungsrichtlinien sind hierzu lediglich Informationen zu den Mindesteinzahlungen zu finden. Seitens DrückGlück ist vorgeschrieben, dass du wenigstens 10 EUR auf das Nutzerkonto einzahlen musst. Wo das Casino bei der Einzahlungshöhe nach oben die Grenze zieht, ist an dieser Stelle nicht zu entnehmen.

An diesem Punkt sorgt das Online Casino leider für etwas Verwirrung. In der Übersicht zu den Zahlungsmethoden führt DrückGlück SOFORT als Zahlungsart auf, welche für den Cash Out zugelassen ist. Andererseits ist in der Zahlungsrichtlinie davon keine Rede mehr. Hier wird lediglich die Überweisung als Auszahlungsmethode aufgeführt.

Hast du alle Umsatzanforderungen erfüllt, werden Bonusgelder/Gewinne in auszahlbares Echtgeld umgewandelt – und du kannst dir das Geld auf dein Konto auszahlen lassen. Sofern der Bonus aktiv und noch nicht umgesetzt ist, wirst du an dieser Stelle mit Problemen rechnen müssen. Das Casino löscht den Bonus für dein Konto.

Online Casino sind – gerade, wenn sie in der EU lizenziert sind – zur Überprüfung ihrer Nutzer verpflichtet und müssen sich an Anti-Geldwäsche-Richtlinien halten. Um diese Erfordernisse zu erfüllen (und um Leistungsmissbrauch zu verhindern) setzt DrückGlück die Identitätsprüfung ein.

Umfassender Kassenbereich im Online Casino
DrückGlück präsentiert sich als Online Casino, in dem du – dank des Spielangebots – Vollgas geben kannst. Dir dürfte es an den Spielautomaten oder im Live Casino so schnell nicht langweilig werden. Beim Thema Banking hat DrückGlück für Überraschungen gesorgt. Zwar ist der Anbieter kein PayPal Casino. Mit Neteller oder Skrill sind aber einfach zu bedienende Alternativen verfügbar.

Zudem kannst du auf dein Kreditkartenkonto und per Überweisung auch auf das Bankkonto einzahlen. Hier ist uns allerdings ein Kritikpunkt aufgefallen. Pro Überweisung verlangt das Online Casino 10 Euro als Auszahlungsgebühr. Auch wenn ab 500 Euro darauf verzichtet wird, muss sich DrückGlück hier einfach Kritik an diesem Passus in der Zahlungsrichtlinie gefallen lassen. Zumal wir nicht direkt auf die Gebühr, sondern erst im Kleingedruckten hingewiesen werden.

4,7/5

500%
bis zu
50€
+ 50 Freispiele
US-Spieler akzeptiert
Footer Mobile Monster