Wir crushen die Casinos

Lapalingo Auszahlung Erfahrung 2020

  • Verifizierung der Kundendaten notwendig
  • Mindestbetrag für eine Auszahlung: 10€
  • Maximalbetrag: 50.000€
  • Keine Gebühren

Lapalingo gehört mittlerweile zu den ganz großen Anbietern von Casinospielen. Und das, obwohl der Dienst erst im Jahr 2015 online gegangen ist. Die große Spieleauswahl, ein seriöses und professionelles Auftreten und eine Vielzahl von Aktionen haben für den Erfolg gesorgt. Doch wie sieht es mit Lapalingo Auszahlungen aus? Wir haben uns diesen Aspekt mal genauer angeschaut und teilen unsere Erfahrungen.

So veranlasst ihr eine Auszahlung bei Lapalingo

Um eine Lapalingo Auszahlung zu veranlassen, müssen zunächst einige Voraussetzungen erfüllt sein. Diese sind:

  • Die Kundendaten müssen verifiziert sein
  • Es muss ein Mindestbetrag auf dem Konto vorliegen
  • Der Auszahlungsbetrag muss mindestens einmal im Casino umgesetzt worden sein

Die erste Voraussetzung ist auch gleichzeitig die komplizierteste, zumindest hat dies den Anschein. Bei genauerer Betrachtung allerdings ist auch dieser Vorgang schnell und einfach abgeschlossen. Wir empfehlen, die erforderlichen Schritte sofort nach der Registrierung vorzunehmen, um später bei einer Gewinnauszahlung keine Komplikationen zu haben.

In den Kontoeinstellungen von Lapalingo könnt ihr den Verifizierungsprozess in Gange bringen. Lapalingo möchte und muss einige Dokumente von euch haben, um euch eindeutig zu identifizieren. Hierzu gehört in der Regel die Kopie eines Personalausweises oder eines anderen geeigneten Ausweisdokuments. Außerdem kann es sein, dass ihr eure Adresse mit Hilfe einer aktuellen Rechnung, beispielsweise eines Versorgungsunternehmens, bestätigen müsst. Lapalingo benötigt zwischen 3 und 4 Werktagen, um den Verifizierungsprozess abzuschließen.

Der Mindestbetrag für eine Auszahlung beträgt 10€, was ein vergleichsweise sehr niedriger Betrag ist. Somit könnt ihr auch schon Kleingewinne auszahlen lassen, ohne Gebühren oder längere Wartezeiten befürchten zu müssen. Übrigens gibt es auch einen Maximalbetrag: Dieser liegt bei 50.000€ pro Woche und Spieler. Eine Ausnahme sind die Gewinne aus progressiven Jackpots, diese unterliegen nicht dem Maximalbetrag für eine Auszahlung.

Der letzte Punkt ist eigentlich selbsterklärend, schließlich handelt es sich beim Lapalingo Casino nicht um ein Kreditinstitut. Das bedeutet, dass ihr nicht erst einzahlen und dann gleich wieder auszahlen könnt. Alle Einzahlungen müssen also mindestens einmal im Casino umgesetzt werden. Ihr könnt somit nur Gewinne, die ihr im Casino erspielt habt, auszahlen lassen.

Auszahlungsmethoden

Entscheidend für die zur Verfügung stehenden Auszahlungsmethoden ist, wie ihr eine Einzahlung vorgenommen habt. Denn grundsätzlich könnt ihr nur auf dem Wege eine Auszahlung veranlassen, mit dem bereits eine Einzahlung getätigt wurde. Beispiel: Wollt ihr euren Gewinn per Skrill auszahlen lassen, müsst ihr mindestens einmal mit Skrill auch eine Einzahlung getätigt haben.

Habt ihr mit Sofort (Klarna) eingezahlt, bleibt euch nur noch die Banküberweisung als Auszahlungsmethode, da mit Sofort keine Auszahlung möglich ist. Gleiches gilt für Paysafecard. Folgende Auszahlungsmethoden werden von Lapalingo unterstützt:

  • Visa
  • Mastercard
  • ecoPayz
  • Neteller
  • Skrill
  • Banküberweisung
  • Trustly

Die Unterschiede bei der Dauer der Auszahlung

Je nach gewählter Methode müsst ihr mit einer gewissen Bearbeitungszeit rechnen. Lapalingo selbst hat sich zum Ziel gesetzt, eine Auszahlungsanforderung innerhalb von 2 Werktagen zu bearbeiten. Während dieser Zeit könnt ihr eine Auszahlung noch jederzeit stornieren. Ob eine Auszahlung bereits zur Überweisung angewiesen wurde, könnt ihr in den Kontoeinstellungen sehen.

Für Auszahlungen per Banküberweisung veranschlagt Lapalingo einen Zeitraum von 2-3 Werktagen, zuzüglich der internen Bearbeitungszeit. Für alle anderen Auszahlungsmethoden sind es 1-2 Werktage.

Tatsächliche Dauer der Auszahlung

Wir haben unsere eigene Lapalingo Auszahlung Erfahrung gemacht und haben sämtliche Wege getestet. Die Lapalingo Auszahlungsdauer unterscheidet sich daher ein wenig von der offiziell verlautbarten Variante. Bei Auszahlungen per E-Wallet können schonmal 4 Werktage ins Land gehen. Am längsten dauert es bei einer Banküberweisung, hier kann es bis zu 5 Werktage dauern, ehe das Geld auf eurem Konto eingeht.

Lapalingo Casino: Eine Übersicht

Das Lapalingo Casino wurde im Jahr 2015 gegründet und ging im gleichen Jahr online. Damit gehört das Online Casino noch zu den jüngeren Vertretern der Branche. Dennoch konnte sich Lapalingo im Laufe der Zeit einen sehr guten Namen machen.

Das liegt nicht zuletzt an der großen Auswahl an Spielen, die zur Verfügung stehen. Besonders im Bereich der Online Slots gibt es jede Menge zu entdecken. Lapalingo arbeitet auf diesem Gebiet mit sehr vielen namhaften Providern zusammen wie beispielsweise NetEnt, Bally Wulff, Microgaming oder Play’n Go. Das bedeutet, dass ihr dort viele eurer Lieblingsspiele wiederfinden werdet:

und noch viele mehr. Zwar tauchen Slots von Merkur in der Liste der zur Verfügung stehenden Slots auf, doch aus Deutschland sind diese leider nicht spielbar.

Neben zahlreichen Slots haben auch Fans von traditionellen Tischspielen wie Blackjack oder Roulette die Möglichkeit, sich ordentlich auszutoben. Denn bei Lapalingo findet sich eine separate Kategorie, die alles andere als stiefmütterlich behandelt wird. Außerdem steht ein umfangreiche Live Casino zur Verfügung, welches Livestreams und Tische von Evolution Gaming und NetEnt beinhaltet.

Jetzt starten: Auszahlung bei Lapalingo kein Problem

Die Auszahlungspolitik von Lapalingo ist für ein Online Casino, welches erst seit 2015 auf dem Markt ist, erfreulich transparent und unkompliziert. Lapalingo erlaubt die Auszahlung von sehr hohen Beträgen bis zu 50.000€ pro Woche. Aber auch Kleingewinne ab einem Betrag von 10€ können kostenfrei ausbezahlt werden. Wenn dir das nicht ausreicht und du höhere Limits brauchst, findest du in unserem Vergleich zahlreiche andere Online Casinos mit alternativer Auszahlungspolitik. Suche dir jetzt das beste Casino aus!

Score
5
Bonuscode
100% bis zu
1000€
+ 200 Freispiele
Spiele
840+
Mobile
Score
5
Bonuscode
100% bis zu
100€
+ 100 Freispiele
Spiele
1600+
Mobile
Score
5
Bonuscode
200% bis zu
500€
+ 100 Freispiele
Spiele
1300+
Mobile
Score
5
Bonuscode
400% bis zu
740€
+ 30 Freispiele
Spiele
2070+
Mobile
Score
5
Bonuscode
100% bis zu
250€
+ 100 Freispiele
Spiele
2100+
Mobile

Top 5 Fragen unserer Casino Crusher

Nein, es fallen keine Gebühren seitens des Online Casinos an. Allerdings ist es möglich, dass bestimmte Zahlungsanbieter eine Gebühr von der Auszahlung abziehen. Dies hängt ausschließlich mit dem Finanzinstitut oder dem E-Wallet Dienst zusammen. Erkundigt euch am besten vor der Auszahlungsanfrage, wie hoch die Gebühren sein werden.

Die Dauer der Auszahlung hängt von mehreren Faktoren ab. Lapalingo ist bemüht, jede Anfrage innerhalb eines Werktages zu bearbeiten. Dies kann verzögert werden, falls die Verifizierung der Kundendaten noch nicht erfolgt ist. Außerdem hängt die Auszahlungsdauer von der gewählten Auszahlungsmethode ab. Am längsten dauert es bei einer Banküberweisung.

PayPal arbeitet seit Oktober 2019 nicht mehr mit Online Casinos zusammen, was auch auf massiven Druck der Bundesregierung zurückzuführen ist. Daher ist es in keinem Online Casino in Deutschland mehr möglich, Ein- oder Auszahlung mit dem beliebten Zahlungsanbieter zu tätigen. Dies bezieht sich natürlich auch auf das Online Casino Lapalingo.

Auch dies kann mehrere Gründe haben. Der wahrscheinlichste ist, dass du deinen Bonus noch nicht vollständig umgesetzt hast. Solange dies nicht der Fall ist, kannst du keine Auszahlung beantragen. Außerdem ist es möglich, dass du noch nicht alle erforderlichen Dokumente für eine erfolgreiche Verifizierung deiner Daten hochgeladen hast. Im Zweifel kannst du dich an den Kundendienst von Lapalingo wenden.

Lapalingo hat als Limit einen Betrag von maximal 50.000€ pro Woche festgelegt. Jedoch gibt es eine Ausnahme: Gewinnt ihr einen höheren Betrag bei einem Slot mit einem progressiven Jackpot, könnt ihr mehr als 50.000€ auszahlen lassen. Der Grund ist einfach: Der Gewinn wird von dem Spieleprovider und nicht vom Casino vorgehalten.

Sehr gute Auszahlungspolitik bei Lapalingo
Es ist nicht übertrieben zu behaupten, dass Lapalingo eine der besten Auszahlungspolitiken der Branche hat. Ein Mindestbetrag von 10€, ein Maximalbetrag von 50.000€ pro Woche sowie die Tatsache, dass keinerlei Gebühren anfallen haben uns zu diesem Urteil gebracht. Ebenso hat uns die Geschwindigkeit der Auszahlungen massiv beeindruckt. Es gibt kein Wenn und Aber, wenn es darum geht, dass die Kunden ihre Gewinne bekommen. Somit ist eine Registrierung bei Lapalingo sehr empfehlenswert.
4,9/5

100%
bis zu
500€
US-Spieler akzeptiert
Footer Mobile Monster