Wir crushen die Casinos

LeoVegas Konto löschen 2020

  • Es gibt gute Gründe für eine Kontolöschung
  • Kontolöschung verhindert Wiederanmeldung
  • Nutze Alternativen zur Löschung des Kontos
  • LeoVegas macht bei Kontolöschung keine Probleme

LeoVegas gehört zu den seriösen Adressen im Internet, wenn es im das Spielen in einem Online Casino geht. Die Lizenz der Malta Gaming Authority erlaubt es auch deutschen Spielern sich zu registrieren. Doch wie sieht es aus, wenn ihr euch von dem Anbieter wieder verabschieden möchtet? Dies kommt ja quasi einer Kündigung gleich und wir alle wissen, wie sich Vertragspartner bei einer Kündigung verhalten – in der freien Wirtschaft meistens wenig kulant. Wir haben uns den Vorgang der Kontolöschung bei LeoVegas mal genauer angeschaut.

Gründe für das Löschen des Kontos

Es gibt sicherlich verschiedene Gründe dazu, ein Konto bei einem Casinobetreiber zu schließen. Meistens liegt es daran, dass der Spieler von dem Anbieter enttäuscht wurde, in welcher Form auch immer. Wer schlechte Erfahrung gemacht hat, der kann sein Konto löschen und einen alternativen Anbieter aufsuchen. Es gibt zahlreiche Online Casinos, welche in gewissen Punkten besser sein können als LeoVegas.

Die häufigsten Gründe sind:

  • Unzufriedenheit mit dem Service
  • Unzureichende Bonus- und Aktionsprogramme
  • Bevorzugung einer anderen Casinoseite
  • Technische Probleme
  • Spieleangebot unzureichend

Sicherlich sind all diese Gründe sehr gute Gründe.

So kann das Konto bei LeoVegas gelöscht werden

Das Löschen eines Kontos ist bei LeoVegas jederzeit und ohne große Vorbereitung möglich. Hierzu einfach auf „Profil“ klicken und anschließend den Punkt „Konto schließen“ wählen. Wenn du das LeoVegas Konto löschen möchtest, musst du noch einen der vorgegebenen Gründe auswählen, den Auftrag bestätigen und das war es auch schon. Ein separater Kontakt zum Kundenservice oder eine schriftliche Kündigung sind hierbei nicht erforderlich.

Folgen der Kontolöschung

Wenn du das LeoVegas Konto löschen möchtest, muss du dir über die damit einhergehenden Konsequenzen im Klaren sein. Denn du schließt mit diesem Vorgang nur dein Konto, dein Nutzerprofil bleibt jedoch erhalten. Im Klartext bedeutet das, dass du dein vorhandenes Guthaben nicht automatisch wiederbekommst. Du kannst das Konto jederzeit wieder öffnen, indem du den Kontakt mit dem Kundenservice herstellst, beispielsweise per E-Mail. Wenn du dein Konto geschlossen hast, kannst du dich nicht mehr bei LeoVegas anmelden und nicht mehr am regulären Spielbetrieb um Echtgeld teilnehmen. Eine erneute Registrierung ist ebenfalls nicht möglich.

Alternative zur Kontolöschung

Wenn du glaubst, zu viel Zeit bei LeoVegas zu verbringen oder aber zu viel Geld zu verlieren, dann gibt es funktionierende Alternativen zum Löschen oder Sperren des Kontos. Diese Möglichkeiten findest du ebenfalls auf deiner Profilseite, sobald du dich bei LeoVegas eingeloggt hast. Diese Varianten hast du:

  • Einzahlungslimit
  • Verlustlimit
  • Spiellimit
  • Sitzungslimit
  • Zeit-Popup-Meldung
  • Selbstausschluss

Beim Einzahlungslimit kannst du selbst festlegen, wie viel Geld du im Monat, in der Woche oder am Tag maximal einzahlen darfst. Wenn du versuchst, mehr einzuzahlen, wird das nicht funktionieren. Das Verlustlimit funktioniert auf ähnliche Art und Weise: Auch hier legst du eine Grenze innerhalb eines bestimmten Zeitraumes fest, indem die verlorenen Beträge gezählt werden. Erreichst du das Limit, dann kannst du keine weiteren Einsätze tätigen.

Das Spiellimit funktioniert umgekehrt: Statt der maximalen Verluste legst du hier den maximal möglichen Einsatz für einen gewissen Zeitraum fest. Erreichst du das Limit, kannst du keine Einsätze mehr tätigen. Das Sitzungslimit bestimmt, wie lange du insgesamt bei LeoVegas eingeloggt sein kannst, ehe eine automatische Abmeldung erfolgt. Du wirst kurz vor Erreichen des Limits mit einem Popup über die bevorstehende Abmeldung informiert.

Die Zeit-Popup-Meldung ist von vornherein aktiviert und muss von dir aktiv deaktiviert werden, wenn du sie nicht haben möchtest. Nach 60 Minuten erscheint ein Popup, das dich darüber informiert, wie lange du bereits an diesem Tag spielst und wie die bisherige Veränderung deines Guthabens aussieht. Damit kannst du deine Verluste stündlich im Auge behalten.

Der Selbstausschluss ist die Variante, welche die stärkste Wirkung hat. Du kannst einen Selbstausschluss für eine bestimmte, eine unbestimmte Zeit oder sogar dauerhaft einrichten. Bei einer bestimmten Zeitspanne pausierst du zwischen einem Tag und 6 Monaten. Du kannst den Selbstausschluss während dieser Zeit nicht deaktivieren. Schließt du das Konto auf unbestimmte Zeit, musst du den Kundenservice zur Reaktivierung kontaktieren. Ein dauerhafter Selbstausschluss verhindert jegliche Wiederanmeldung. Auch eine erneute Registrierung ist dann nicht mehr möglich.

LeoVegas Casino: Eine Übersicht

Bei LeoVegas handelt es sich um ein Online Casino, welches bereits seit dem Jahr 2012 bei den Spielern für Spaß und Spannung sorgt. Ausgestattet mit einer Lizenz der Malta Gaming Authority ist dieses Casino auch für deutsche Kunden interessant. Nur Spieler aus Schleswig-Holstein müssen mit einigen Einschränkungen rechnen, denn es stehen im nördlichsten Bundesland nicht alle Slots und Spielvarianten zur Verfügung.

LeoVegas hat mehr als 1.600 unterschiedliche Slots im Angebot und bedient sich hierfür vielen Providern, von ganz großen und bekannten bis hin zu kleinen Entwicklerstudios. Spielautomaten von NetEnt, Microgaming, Play’n Go oder Playtech stehen zur Verfügung. Außerdem bietet LeoVegas eine Auswahl an Tischspielen an.

Das Live Casino darf natürlich nicht fehlen und so kommen Live Tische mit Dealern in Livestreams zum Einsatz. Anbieter wie Evolution Gaming, NetEnt und Authentic Gaming bringen Abwechslung in die Sache und sorgen für ordentliche Roulette und Blackjack Sitzungen.

Jetzt LeoVegas Konto löschen & wieder Spaß haben

LeoVegas ist einer der Anbieter, die mit einem sehr ausgewogenen Programm die Spieler begeistern können. Denn nicht nur Slots stehen in großer Auswahl bereit, sondern auch Tischspiele und ein Live Casino. Wie viel Wert LeoVegas auf den Punkt „Verantwortungsvolles Spielen“ legt kann daran gesehen werden, wie wenig Steine den Kunden in den Weg gelegt wird, wenn um das Thema Spielsucht geht. Du willst ein LeoVegas Konto löschen, so stellt das kein Problem dar. Doch schaue dir vorher die Alternativen an, die dir zur Verfügung stehen.

Score
5
Bonuscode
100% bis zu
1000€
+ 200 Freispiele
Spiele
840+
Mobile
Score
5
Bonuscode
200% bis zu
7500€
+ 110 Freispiele
Spiele
300+
Mobile
Score
5
Bonuscode
100% bis zu
100€
Spiele
2600+
Mobile
Score
5
Bonuscode
100% bis zu
400€
Spiele
2500+
Mobile
Score
5
Bonuscode
200% bis zu
500€
+ 100 Freispiele
Spiele
1300+
Mobile

Top 5 Fragen unserer Casino Crusher

Ja. Es besteht kein Grund, hierfür den Kundenservice zu kontaktieren. Das ist sehr positiv, denn dies stellt bei anderen Anbietern eventuell eine Hemmschwelle dar. Du kannst dein LeoVegas Konto jederzeit in deinem Benutzerprofil löschen oder eben eine der Alternativen zum Selbstschutz auswählen.

Ein Limit festzulegen ist immer eine gute Idee. Dadurch beugst du aktiv vor und setzt dich nicht der Gefahr aus, irgendwann den Überblick über deine Spielzeit oder deine Finanzen zu verlieren. Durch das Setzen von Limits behältst du den Überblick.

Wenn du meinst, du verbringst zu viel Zeit beim Spielen im LeoVegas Online Casino, kannst du selbst die ersten Schritte unternehmen. Setze dir Limits, entweder finanzielle oder zeitliche, und halte diese ein. Die Werkzeuge, die dir LeoVegas zur Selbstkontrolle anbietet, sind wohl durchdacht und von Experten ausgearbeitet.

Nein, weder das Löschen des Kontos noch das Setzen von Limits oder der Selbstausschluss sind mit Unkosten oder Gebühren versehen. Du musst dir also keine Sorgen machen und die notwendigen Schritte ohne Angst vor versteckten Kosten in die Wege leiten.

Nein, nur der zeitlich nicht begrenzte Selbstausschluss ist eine Entscheidung für die Ewigkeit. Alle anderen Arten des Selbstausschlusses kannst du entweder nach der von dir festgelegten Zeit oder aber nach dem Kontaktieren des Kundenservices wieder aufheben.

LeoVegas Konto löschen ist kein Problem
Wie es sich für einen seriösen Anbieter von Glücksspielen gehört, macht LeoVegas keinerlei Probleme, wenn es um das Löschen des Kontos, das Setzen von Limits oder den Selbstausschluss geht. LeoVegas geht sehr verantwortungsvoll mit den Belangen seiner Spieler und Kunden um. Selbstverständlich ist dies auch Teil der Glücksspiellizenz, dennoch kann durchaus gesagt werden, dass LeoVegas nach unseren Erfahrungen mehr macht und mehr Optionen anbietet, als die MGA in ihren Vorschriften und Bestimmungen vorsieht.
4,6/5

100%
bis zu
2500€
+ 200 Freispiele
US-Spieler akzeptiert
Footer Mobile Monster