Wir crushen die Casinos

15 Top Online Casino Tricks die wirklich funktionieren

Das Spiel im Online Casino ist in erster Linie ein Glücksspiel. Trotzdem kann man an der einen oder anderen Stelle dem Glück auf die Sprünge helfen. Wir haben hier eine Reihe interessanter Casino Tricks zusammengetragen, mit denen die Chance, Gewinne davonzutragen zumindest steigt.

Das Problem dabei: Wenn man sich im Internet nach Casino Tricks umsieht, wird eine ganze Menge von Empfehlungen gegeben. Leider ist mindestens die Hälfte dieser teilweise „geheimen“ Casino Tricks nur wenig brauchbar. Bleibt die Frage: Welche Casino Tricks funktionieren wirklich?

Was du rund um das Thema Casino Tricks wissen solltest



  • Geheime Casino Tricks gibt es nicht – jeder Trick wurde schon tausendmal probiert wurde

  • Es gibt trotzdem eine ganze Reihe guter Tipps und Tricks, die wirklich weiterhelfen

  • Glücksspiel ist am Ende auch immer ein gutes Stück vom Glück abhängig


Den einen Tipp mit dem man immer gewinnt, gibt es nicht

Das ist schon einmal vorweg eine Information, die ganz wichtig ist. Den einen besonderen und womöglich geheimen Online Casino Tipp, mit dem man plötzlich alle Rekorde bricht und als reicher Mann aus dem virtuellen Casino spaziert, gibt es nicht. Was es aber gibt, sind viele kleine Stellschrauben, an denen man drehen kann, um am Ende wirklich erfolgreich im Online Casino zu spielen.

15 tolle Tricks, die dich wirklich weiterbringen

Wir haben uns an dieser Stelle für 15 verschiedene Punkte entschieden, die jeden Spieler wirklich weiterbringen und dabei helfen, erfolgreich und mit einer guten Gewinnchance als Spieler im Online Casino unterwegs zu sein. Diese Tipps werden regelmäßig auch von Profispielern berücksichtigt und haben schon manchem Profi dabei geholfen, eine Karriere im Online Casino zu starten und sich auf diesem Weg ein gutes und vor allem regelmäßiges Einkommen zu sichern.

Wähle das richtige Online Casino aus

Der erste Punkt ist natürlich die Auswahl des richtigen Online Casino. Die Zahl der Anbieter im Netz ist riesig – insofern hat man als Spieler hier erst einmal die Qual der Wahl. Bei der Auswahl sollte es vor allem auf vier Punkte ankommen:

  • Fühlt sich der Spieler mit dem Auftritt und der Webseite des Online Casinos wohl?
  • Wer einen Online Casino Bonus nutzen möchte, sollte sich vor der Auswahl des für ihn richtigen Casinos mit dem jeweiligen Bonusangebot befassen
  • Jedes Casino bietet unterschiedliche Auszahlungsquoten – diese sollte man vor einer Anmeldung verglichen haben
  • Nur wenn das Spielangebot wirklich alles umfasst, was der Spieler von „seinem“ Online Casino erwartet, wird er sich dort auch dauerhaft wohlfühlen
  • Sehr wichtig ist auch der Umstand, dass man einen seriösen Anbieter auswählt. Hierfür ist es wichtig, auf die vorhandenen Lizenzen zu achtenund einen Anbieter zu wählen, der am besten mit einer EU Lizenz daherkommt

Bonus Angebote vergleichen und sinnvoll nutzen

Wie bereits erwähnt ist der Bonus einer der Punkte, die man unbedingt vergleichen sollte, wenn man auf der Suche nach einem guten Online Casino ist. Viele Online Casinos bieten verschiedene Bonusangebote an. Mal ist ein Neukundenbonus dabei, dann wieder einer für High Roller – also für Personen, die mit hohen Einsätzen spielen – dabei.


Hier ist es jetzt wichtig zu schauen, welches Bonusangebot den eigenen Vorlieben am nächsten kommt und bei welchem Bonusangebot eine Umsetzung wirklich realistisch ist. Wer regelmäßig mit hohen Einsätzen zu Werke geht, kann dabei auch ganz gezielt nach Bonusangeboten für High Roller suchen.

Nutze nur dann den Bonus, wenn er Sinn macht

Wer einen Bonus gefunden hat, der ihn anspricht, muss sich als nächstes mit den Bonusbedingungen auseinandersetzen. Hier können eine Menge Haken lauern. So sind beispielsweise manche Spiele bei einigen Anbietern gänzlich von den Umsatzbedingungen ausgeschlossen. Wer überwiegend im Live Casino spielt oder so gut wie gar keine Zeit an Slots verbringt, wird kaum eine realistische Chance haben, die Bonusbedingungen zu erfüllen. Um hier keine bösen Überraschungen zu erleben, ist es wichtig sich vorher mit den Bonusbedingungen eingehend zu befassen.

Wenn man dabei feststellt, dass ein Bonus nicht zum eigenen Spielverhalten passt, ist es sinnvoller diesen gar nicht erst anzufordern. Wer nämlich einen Bonus anfordert, sollte die Bonusbedingungen erfüllen, bevor er eine erste Auszahlung beantragt. Gewinne, die mit den ersten Spielen erzielt werden, gelten als Gewinne aus dem Bonus. Wird eine Auszahlung beantragt, bevor alle Bonusbedingungen erfüllt sind, verfällt nicht nur der Bonus, sondern auch alle Gewinne aus dem Bonus.

Gleiches gilt übrigens auch, wenn die Bonusbedingungen nicht innerhalb der vom Anbieter gesetzten Frist erfüllt werden. Deshalb sollte ein Bonus wirklich nur dann beansprucht werden, wenn man sich auch sicher ist, dass man die Bonusbedingungen auch erfüllen kann.

Auszahlungsquoten und Gewinnchancen vergleichen

Jedes Casino hat seine eigenen Auszahlungsquoten. Bei Slots und Spielautomaten sind diese in der Regel vom Anbieter der Spiele vorgegeben. Doch im Bereich der klassischen Online Casino Spiele hat das Casino selbst sehr wohl Einfluss auf die Quoten. Die Chancen auf erfolgreiches Spiel sind in einem Online Casino mit hohen Auszahlungsquoten natürlich größer.

Die Auszahlungsquoten errechnen sich aus der Kombination Hausvorteil – Auszahlungsquote. Der hausvorteil bezeichnet den Betrag, der im Endeffekt in der Kasse des Casinos bleiben muss, um die laufenden Kosten zu decken. Die Auszahlungsquote ist dann der Betrag, der wieder durch Gewinne an die Spieler zurückfließt. Die besten Online Casinos kommen auf eine Auszahlungsquote von bis zu 98 Prozent.

Üben, üben, üben – mit Spielgeld erste Erfahrungen sammeln

Übung macht den Meister – das trifft auf nahezu alle Belange im Leben zu. Natürlich – das Spiel im Online Casino ist und bleibt in weiten Teilen ein Glücksspiel. Allerdings gibt es auch bei Spielen im Online Casino einen Faktor, der etwas mit Können zu tun hat. Wer Poker spielt beispielsweise kann mit entsprechender Erfahrung und Können im Spiel den Glücksfaktor sehr weit minimieren. Außerdem kann man im eigenen Spiel einige Online Casino Tricks lernen, die einen im Spiel persönlich weiterbringen.

Entwickle ein sinnvolles Bankroll Management

Mit dem Begriff 1 x 1 des Bankroll Management ist die Organisation des Geldes, das dem Spieler zum Spielen zur Verfügung steht gemeint. Bankroll ist dabei das komplette Kapital, dass zum Spielen eingesetzt werden kann. Das Management dabei sind die Regeln, die ein guter und Erfahrener Spieler sich selbst auferlegt, um sicherzustellen, dass auch im Fall einer Pechsträhne die Verluste nicht zu groß werden. Das fängt mit den Limits an, in denen man spielt und geht mit maximalen Einsätzen bzw. Verlusten für einen Tag, eine Woche oder einen anderen Zeitraum weiter.

Wichtig ist, dass man seinem Bankroll Management auch in Momenten, in denen es mal nicht so läuft, treu bleibt. Wer beispielsweise ein eher defensives Bankroll Management bevorzugt und nun im Rahmen eines Downswings eine Menge Geld verloren hat, sollte nicht den Fehler machen entgegen seiner Überzeugung in ein aggressives Bankroll Management zu wechseln. Wenn allein der Wunsch erlittene Verluste auszugleichen das Kommando übernimmt, werden im Spiel Entscheidungen getroffen, die nur negativ sein können.

Mit Gamble Feature spielen – aber mit Bedacht

Es gibt zahlreiche Slots bei denen nach beendetem Spiel die Frage aufkommt: Gewinn mitnehmen oder das Gamble Feature nutzen? Das Gamble Feature bietet Spielern die Chance, ihren Gewinn noch einmal zu verdoppeln – oder aber den kompletten Gewinn dann im zweiten Durchgang doch wieder zu verlieren.


Das Problem dabei: Die Chancen stehen bei 50 zu 50. Mit dem Gamble Feature bietet sich dem Spieler also die Möglichkeit, aus kleinen Gewinnen wirklich nennenswerte Ergebnisse zu machen. Andererseits besteht auch die Gefahr, große Gewinne, die man gern verdoppeln würde, zur Gänze zu verlieren. Insofern ist es sinnvoll, das Gamble Feature vor allem dann zu nutzen, wenn ein Verlust des ursprünglichen Gewinns zu verschmerzen wäre. Bei größeren Gewinnen lassen viele Spieler vom Gamble Feature lieber die Finger.

Nur Spiele nutzen, die man auch wirklich beherrscht

Im Casino spielen ist doch reines Glücksspiel, oder? Hier lautet die Antwort: Nein. Gerade Spiele wie Poker beispielsweise haben sich auch in der öffentlichen Wahrnehmung in den letzten Jahren immer weiter verschoben. Denn im Poker kann man mit Können und Erfahrung sowie mit diversen Casino Tricks den Faktor Glück ein gutes Stück minimieren. Auch wenn man ihn nie ganz aus der Gleichung eines solchen Spiels herausbekommen, denn wie die Karten kommen kann man nicht auf legalem Wege beeinflussen.

Allerdings ist es gerade bei Karten- und Würfelspielen wichtig, dass man vor dem Spiel die Regeln kennt, weiß worauf man setzen kann und wie genau das Spiel abläuft. Andernfalls wird man schon in den ersten Runden eine Menge Lehrgeld zahlen. Wer sich mit einer großen Bankroll an einen Tisch setzt, von dessen Spiel er keine Ahnung hat, ist für die Mitspieler ein willkommener Gast – auch wenn er nicht lange dort sitzen wird. Am Ende bleibt von der Bankroll nicht viel übrig.

Wähle die Automaten, die zu dir passen

Wer sich in der Welt der Online Casinos nicht auskennt, könnte meinen, dass ohnehin alle Automatenspiele gleich sind. Doch das ist so nicht richtig. Denn viele Slots erzählen ihre eigene Geschichte und kommen mit interessanten zusätzlichen Spiel- und Einsatzmöglichkeiten daher.

Dazu kommt der Umstand, dass es verschiedene Arten von Slots gibt. Da wären die Slots mit einer hohen Varianz, die nicht nur ein höheres Verlustrisiko mitbringen, sondern auch einen höheren Jackpot versprechen. Hier stehen die Gewinnchancen in Sachen Slots am höchsten. Wer gern etwas risikofreudiger spielt, tobt sich am besten an diesen Slots aus. Vertreter der Automatenspiele mit hoher Varianz sind dabei beispielsweise:

Daneben gibt es Slots, mit einem mittleren Risiko. Zwar sind die möglichen Gewinne hier geringer, dafür aber auch das Verlustrisiko ein Stück weit niedriger. Zu dieser Kategorie gehören Spiele wie:

  • Guns´n´Roses
  • Koi Princess

Und zu guter letzt gibt es noch die Automaten, die mit vergleichsweise geringen Einsätzen daherkommen und daher auch nur ein geringes Verlustrisiko haben. Mögliche gewinne fallen hier allerdings auch deutlich niedriger aus. Zu dieser Slot Variante gehören Spiele wie zum Beispiel:

Nutze gute Werbeaktionen

Die meisten Online Casinos bieten zwischendurch immer mal wieder Promotion Angebote an. Allein schon, um die Kunden auf Dauer zu halten. Hier ist es einfach sinnvoll, die Augen offen zu halten. Wer sich in zwei oder drei Online Casinos angemeldet hat, kann natürlich auch von mehr Promotion-Aktionen profitieren. Allerdings ist es dabei wichtig, den Überblick nicht zu verlieren.

Nicht zu gierig werden

Einer der wichtigsten Tipps überhaupt ist der, aufzuhören, wenn es am schönsten ist. Dieses alte Sprichwort sagt sich so einfach, aber wer gerade einen großen Jackpot an einem Slot gewonnen hat, sollte abschalten und den Rest des Tages genießen. Zu groß ist das Risiko nach einem Gewinn den größten Teil dieser Einnahme direkt wieder zu verspielen. Daher setzen viele professionelle Spieler in ihrem Bankroll Management auch eine Maximalgrenze für Gewinne am Tag. Ist diese Summe erreicht, wird das Spiel für diesen Tag beendet.

Statistisch gesehen gibt es so etwas wie eine Glücks- oder Pechsträhne nicht. Jedes Spiel beginnt von neuem und allein der Umstand, dass ein Spieler in den letzten drei oder vier Spielen erfolgreich war, ist kein Hinweis darauf, dass es genau so weitergeht.

Schaffe professionelle Strukturen

Wer das Online Casino nicht nur hobbymäßig aufsucht, sondern hier wirklich Gewinne erzielen möchte, der muss auch für professionelle Strukturen rund um das Spielen herum sorgen. Das bedeutet, dass man feste Zeiten fürs Spiel einräumen sollte. Im Prinzip wird die Zeit im Online Casino dann zur Arbeitszeit.

Dazu gehört auch, dass man nicht mal eben zwischendurch auf dem Handy ein wenig daddelt. Wer nur spielt, um des Spaßes am Spiel willen, für den mag die kurze Spielrunde am Handy im Bus oder im Wartezimmer beim Arzt ein angenehmer Zeitvertreib sein. Doch in einer solchen Umgebung sind keine professionellen Entscheidungen möglich.

Sehr wichtig ist in dem Zusammenhang auch der Tipp, dass man während des Spiels im Online Casino kein Alkohol trinken bzw. niemals alkoholisiert im Online Casino spielen sollte.

Strategien können Sicherheit schaffen

Es gibt für verschiedene Online Casino Spiele zahlreiche Strategien, mit denen man an die Spiele herangehen kann. Vor allem als Neuling in einem solchen Spiel macht es Sinn, sich mit Strategien zu befassen – einfach weil diese dabei helfen, ein Spiel schnell kennen zu lernen. Darüber hinaus bieten sie ein Stück weit verlässliche Sicherheit. Allerdings muss jedem Spieler klar sein, dass keine Strategie der Welt eine Gewinngarantie mit sich bringt.

Niemals mit Gewinnen zocken

Wer ein sinnvolles Bankroll Management auf den Weg gebracht hat und von dem Spiel im Online Casino leben will, der wird seine Bankroll regelmäßig über Gewinne auffüllen, teilweise die Bankroll auch erhöhen aber den Rest der erzielten Gewinne auch zur Auszahlung bringen.


Das Risiko bei hohen Gewinnen ist nämlich oft, dass die Spieler plötzlich leichtsinnig werden und beginnen, ihren Gewinn einzusetzen in der Hoffnung, diesen noch weiter zu erhöhen. Oftmals passiert aber das genau Gegenteil – der Gewinn wird teilweise sogar zur Gänze verspielt.

Nur wer Verluste akzeptiert, kann auf Dauer Gewinne einfahren

Der Abend ist nicht gut gelaufen? Vielleicht war die ganze Woche schon mies? Solche Phasen hat jeder Spieler einmal. Zeiten unerklärlicher Pechsträhnen und eines echten Negativlaufs. Der Fachmann spricht hier gern von einem Downswing. Wer Verluste erleidet, muss diese akzeptieren und abhaken. Wenn der Spieler versucht, die Verluste auf Biegen und Brechen so schnell wie möglich wieder reinzuspielen und deshalb womöglich seine Limits erhöht oder bei den bespielten Slots plötzlich auf die Risikovariante geht, läuft schnell Gefahr noch größere Verluste zu verzeichnen.

Natürlich ist grade bei Profis der Verlust großer Teile der Bankroll immer auch ein Verlust in Sachen Unternehmensvermögen. Privatpersonen könnten hingegen schnell ins Grübeln geraten, was sie mit dem verlorenen Geld alles hätten anfangen können. Letztlich bringt das alles aber gar nichts. Nur wer bereit ist zu akzeptieren, dass Verluste zum Glücksspiel dazugehören und in seinem Bankroll Management für sich selbst Regeln und Schranken gesetzt hat, um mögliche Verluste so niedrig wie möglich zu halten, wird auf Dauer auch Gewinne einfahren können.

Mit diesen Casino Tricks direkt im Online Casino anmelden und loslegen

Das passende Casino gefunden? Dann kann es ja losgehen. Wer in einem Casino, dass zu ihm passt, spielt und dabei die obenstehenden Tipps beherzigt, wird mit Sicherheit eine Menge Spaß am Spiel haben.

Score
5
Bonuscode
100% bis zu
1000€
+ 200 Freispiele
Spiele
840+
Mobile
Score
5
Bonuscode
100% bis zu
100€
+ 100 Freispiele
Spiele
1600+
Mobile
Score
5
Bonuscode
200% bis zu
500€
+ 100 Freispiele
Spiele
1300+
Mobile
Score
5
Bonuscode
400% bis zu
740€
+ 30 Freispiele
Spiele
2070+
Mobile
Score
5
Bonuscode
100% bis zu
250€
+ 100 Freispiele
Spiele
2100+
Mobile

Mit diesen Tricks klappt es auch mit dem erfolgreichen Casinospiel
Glücksspiel ist natürlich immer auch vom Glück abhängig – das sagt der Name schon aus. Die obenstehenden Tipps und Online Casino Tricks können allerdings dabei helfen, mögliche Verluste soweit wie möglich zu minimieren und so die Chance auf größere Gewinne zu erhöhen.
0/5

Footer Mobile Monster